„Ich vertraue auf mein Bauchgefühl.“

Was muss denn noch passieren? Ich sehe in den Interviews und Kommentaren Leute, die sagen: „Das beeindruckt mich nicht.“, „Ich vertraue auf mein Bauchgefühl.“ oder „Bei dem schönen Wetter will man ja mal was zusammen machen…“ Viele (junge) Leute ignorieren jetzt einfach, was, wie in Italien, passieren wird, wenn sich SARS-CoV2 weiterhin so schnell ausbreitet.

In was für einem Land von Arschlöchern leben wir eigentlich!?

Deine Freiheit hört da auf, wo die des anderen anfängt! Und die höhere Überlebenschance der anderen, wenn man sich nun jetzt gerade nicht in Gruppen auf der Wiese zum Grillen trifft, ist damit gemeint.
Mich macht so etwas nur wütend. Es sind die gleichen Leute, die sich vorher und hinterher beschweren, dass „die da oben“ zu wenig getan haben oder nur an sich denken. Was sie auch haben und weiterhin sicherlich tun werden.

Aber dann geh‘ wenigstens mit gutem Beispiel voran oder halte die Fresse!
#StayTheFuckAtHome

Mann kann auch mal allein 30 Minuten durch den Wald oder die Felder einen Spaziergang machen um an die frische Luft zu kommen. Deine Omi wird es dir danken.
Wenn du es nicht so machst, dann wirst du es sehr bald sowieso nicht mehr dürfen. Fakt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Radtour Eberbach – Heidelberg

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Besser ganz spät als gar nicht. Eine Radtour von Eberbach nach Heidelberg ist eine angenehme Sache. Mit schönen Ausblicken, z.B. von der Burg Hirschhorn, und kaum Steigung. Von Darmstadt kann man mit der Odenwaldbahn in Nord-Süd-Richtung bis Eberbach fahren und … Weiterlesen

Schreib einen Kommentar

Tour um den Hambacher Braunkohletagebau

Die Podcasts Aufwachen! und Minkorrekt hatte Mitte September zur „Tour der Vernunft“ ab dem Bahnhof Düren geladen. Da war eine Route geplant, 65 km um den Braunkohletagebau Hambach. Ich würde mal sagen, etwa 150 Leute und Leutinnen sind dem Aufruf gefolgt und haben sich das riesige Loch der Unvernunft, die alte, verlassene A4 und das fast vollständig umgesiedelte Dorf Manheim angesehen. Bei bestem Wetter!

Veröffentlicht unter Foto, Radtour | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar