75 Jahre Brandnacht – Die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Es gibt gerade für kurze Zeit eine kostenlose Ausstellung im „Haus der Geschichte“ zum Jahrestag der sog. Brandnacht Darmstadts am 11. September 1944. In dieser allein starben 11.000 Menschen. In der Centralstation, welche die Angriffe weniger stark beschädigt überstand, wurden am Jahrestag zwei Dokumentationen (Brandmale (2003), Running with Mum – Der Weg meiner Mutter (2007)) gezeigt.
Für diejenigen, die es nicht zur Ausstellung schaffen oder nun Jahre später hier darüber stolpern… PS: Derzeit hat das Stadtarchiv auch ein Flickr-Album mit höher aufgelösten Fotos dazu.

Dieser Beitrag wurde unter Bahn, Foto, Galerie, Geschichte, Wohnen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.