Napoleons-Linde bei Zittau

Heute ist Tag der liegengebliebenen Fotos: Nicht nur hat Napoleon auf seinem Sachsenfeldzug angeblich in dem heutigen Kino am Zittauer Marktplatz genächtigt, sondern er wollte auch mal gucken. Gucken mit Überblick. Angeblich ist er mit seinem Gefolge dann auf einen Hügel südlich von Zittau gezogen. Da wo heute (noch?) eine Linde steht, als Rastplatz für… Geocacher :-)

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.