Tagestour durch Lübecks Altstadt

Als HVV-Abonnent kann man am Wochenende den Gesamtbereich ohne Extrakosten befahren. Leider geht der nur bis eine Station vor Lübeck oder Neumünster. Mit Bahncard-50-Rabatt auf die Reststrecke kommt man aber trotzdem je Aboticket mit 2 Personen für 12€ hin und zurück. Das läd mal ein ’ne Tagestour zu machen und das Umland zu erkunden wenn man Hamburg schon nicht kennt.
Ich war irgendwann mal mit der Schule in Lübeck, konnte mich aber nur noch an das Holstentor erinnern. Wie ich nun gesehen habe, steht das auch ziemlich schief, ist für diesen Umstand aber nicht berühmt geworden. In der Altstadt sind viele Gebäude gut erhalten, liebevoll eingerichtet, es gibt schmale Gassen, wie man sie aus dem Schnoor kennt. Wahrscheinlich gehört das zu einer Hanse-Gründungsstadt.


Und Lüneburg ist auch noch dran. Sogar „kostenlos“. Irgendwann :-)

Dieser Beitrag wurde unter Foto, Galerie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.