Hart wie…

„Ja, ich sehe schon. Da stößt man bei dir auf Eis“… Stille. Ich blicke wahrscheinlich ziemlich irritiert drein. Stille… „Auf was stößt man?“, „Auf Eis. Sagt man das nicht so?“

Gut, bei dem Wetter würde man sich freuen wenn man auf Eis stoßen würde – denn darauf kann man wenigstens vernünftig gehen. Es gibt allerdings auch sehr viele Bolzen die in den vergangenen Wochen Unmengen von Salz auf die Bürgersteige gekippt habe. Mal davon abgesehen, dass so etwas in Hamburg wegen der Grundwasserbelastung so oder so verboten ist, führt das nun – wo kein Salz mehr zu bekommen ist – zu einem ganz anderen Problem. Es schneit und schneit. Das Schnee wird dabei aber nicht zu Eis (durch das Draufrumtrampeln), sondern stapelt sich zu 10cm hohen Matschschichten auf. Man läuft durch, alles wird nass, Leder geht kaputt. Wahrscheinlich gehen die Leute nun dazu über Speisesalz zu streuen…

Damit stößt man dann schon eher auf Granit bei mir ^^

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.